Barrierefrei

Die aktuelle Position:

Charter-News

Yachting-News

Segelreisen

Kreuzfahrten

Traditionsschiffahrt

RSS-Newsfeed

Newsfeed für Ihre Website

In sailpress.com suchen:

Allgemein:

Startseite

Videos: so wird's gemacht

Twitter

Downloads

Für Webmaster

Sitemap

Kontakt

Impressum

Datenschutz


Amazon-Werbung

Ostsee: Zwei Männer aus Rettungsinsel geborgen

colorway-crocs-flash

Yacht gesunken - Crew aus Rettungsinsel geborgen

Das Tochterboot HELENE hat die Rettungsinsel in Schlepp genommen.

Yacht zwischen Rügen und Bornholm in Brand geraten

Sassnitz (SP) Zwei Deutsche sind am Nachmittag des 20. Mai 2010 in der Ostsee zwischen Rügen und Bornholm in der Nähe des Adlergrundes etwa 25 Seemeilen (ca. 46 Kilometer) nordöstlich von Sassnitz aus einer Rettungsinsel geborgen worden. Ihre Motoryacht war plötzlich in Brand geraten. Der Seenotkreuzer WILHELM KAISEN/Station Sassnitz der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) brachte die beiden Männer wohlbehalten an Land.

Zunächst war in der SEENOTLEITUNG BREMEN der DGzRS ein Alarm des Schiffes über Satelliten-Notrufsystem (EPIRB, GMDSS) aufgelaufen, woraufhin ein Hubschrauber der Marine sowie der Seenotkreuzer WILHELM KAISEN alarmiert wurden.

Die beiden Männer an Bord der brennenden Yacht hatten darüber hinaus Seenotraketen abgeschossen, die von der Besatzung einer Bremer Segelyacht gesichtet wurden. Nachdem sich das Feuer an Bord rasch ausbreitete, gingen die beiden Männer in die Rettungsinsel, aus der sie wenig später von der Besatzung der Segelyacht gerettet wurden.

Die WILHELM KAISEN übernahm die beiden Schiffbrüchigen von der Segelyacht und brachte sie nach Sassnitz. Die beiden Männer blieben unverletzt.
Die acht Meter lange Motoryacht (Heimathafen Breege) ist zwischenzeitlich gesunken.


Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: BoniTrust Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Favit Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Facebook Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Information

(c) Q-Visions Media Andrea Quaß